Medizinische Fort- u. Weiterbildung

Mein Ziel ist es, höchstwertige an internationalen Standards ausgerichtete Beratung, Diagnostik und Therapie anzubieten. Hierfür ist ständige Fort- und Weiterbildung unerlässlich. Ich orientiere mich hierbei an den international üblichen Grundsätzen des „life time learning“ (CME – continous medical education).

Diesem Leitbild folgend, bin ich Mitglied renommierter internationaler Fachgesellschaften wie der American Association of Gynecological Laparoscopy (AAGL) und der North American Menopause Society.

Am 5.09.2019 absolvierte ich in Chicago die Kompetenzprüfung zum "NAMS Certified Menopause Practioneer" (NCMP) und wurde somit vom zuständigen amerikanischen Fachkollegium als "Spezialist für die Behandlung von Beschwerden der Wechseljahre" anerkannt.

 

Neben zahlreichen nationalen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen habe ich seit 2009 an folgenden Veranstaltungen im Ausland teilgenommen:

 

  • 24.09 - 28.09.2019
    North American Menopause Society Congress, Chicago / USA

 

  • 12.09 - 14.09.2019
    Gemeinsame Tagung der Bayrischen und Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologe und Geburtshilfe, München / Deutschland

 

  • 12.11 - 18.11.2016
    AAGL Congress Orlando / USA

 

  • 19.10 - 22.10.2016
    Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Stuttgart / Deutschland

 

  • 23.05 -25.05.2015
    Gemeinsame Tagung der Bayrischen und Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, München / Deutschland

 

  • 03.10. - 10.10.2014
    Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, München / Deutschland

 

  • 26.09 - 27.09.2014
    Moderne Therapie von Uterusmyomen,  Budapest / Ungarn

 

  • 13.-14.03.2014
    Osteologiekongress München / Deutschland

 

  • 30.11-01.12.2013
    Brustsonographie Köln / Deutschland